Was sind MDF-Küchen?

MDF-Küchen sind die häufigste Art von Küchen. Obwohl die Küchen zu 99% aus MDF bestehen, sind nur die Fronten und die sichtbaren Seiten zu sehen, der ganze Korpus ist aus MDF, aber so ist es. Die überwiegende Mehrheit der Möbel im Allgemeinen und küchen hängeschränke im Besonderen wird mit MDF-Fronten hergestellt. Also, was für ein Material ist es und warum hat es eine solche weit verbreitete und beliebte erhalten? Kurz zum Material selbst.


MDF ist ein moderner Plattenwerkstoff, der Ende des 18. Jahrhunderts in Großbritannien entwickelt und seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts massenhaft produziert und eingesetzt wird. Es ist im Wesentlichen eine mitteldichte Faserplatte, daher der volle Name Medium Density Fibreboar, woraus sich die Abkürzung MDF ergab. MDF Popularität als Material für die Herstellung von Schrankmöbeln hat gut verdient, so wie nicht nur Billigkeit und Verfügbarkeit hat eine Reihe von Vorteilen, überlegen in vielerlei Hinsicht, auch hochwertige Massivholz. MDF ist dichter, stärker, hat nach der Behandlung keine Angst vor Feuchtigkeit und Temperatursprüngen, hat keine Defekte wie Äste und Risse. MDF ist umweltfreundlich, weil für die Herstellung von hochwertigem MDF praktisch nur Holzfasern verwendet werden, wie Papier und Paraffin. Und die Vielfalt der Möglichkeiten zur Veredelung von MDF-Küchenfronten? Nun, hier müssen wir genauer werden.
Welche Möglichkeiten zur Beschichtung der Küchenfronten bietet MDF den modernen Herstellern von Schrankmöbeln? Schauen wir uns das Beispiel des Internet-Shops „Gute Küchen von kitchengood.ru“ an.

  1. MDF-Küchen mit PVC-Folie. Aufgrund der geringen Kosten und des besten Preis-Qualitäts-Verhältnisses ist dies die beliebteste Art der Veredelung von Küchenfronten. Die Fassaden werden in einer Vakuumpresse mit einer festen und flexiblen PVC-Folie versehen, die dem Produkt jede gewünschte Farbe und Textur verleiht. Die Auswahl an Filmen ist riesig! Glänzend und matt, mit Holztexturen und ausgefallenen … Sie können praktisch jedes Küchenset und für die klassische Küche mit aufwendigen Fräsungen und Holztexturen, und für die moderne Küche im Loft-, High-Tech- oder Industrial-Stil mit glänzenden Fassaden, Metallic- oder Fotodruck günstig und serditto herstellen.
  2. Küchen mit MDF + HPL-Kunststoff-Fronten. Küchen im modernen Stil sind in letzter Zeit immer gefragter. Und hier ist es schwierig, auf moderne Materialien zu verzichten. Und immer öfter endet die Wahl bei der Verkleidung der Küchenfronten mit Kunststoff. Hierfür werden HPL-Kunststoffe verwendet, wie z. B. der italienische Kunststoff Arpa. In der Anzahl der Farben und Texturen ist Kunststoff außer PVC-Folien unterlegen, aber der Kunststoff hat seine Vorteile. Erstens ist es fester und teurer Typ, und zweitens größer als die PVC-Folie Widerstand gegen mechanische Beschädigung und hohe Temperatur.
  3. MDF-Küchen mit lackierten Emaille- oder Lackfronten. Vor langer Zeit, als es noch keine Folien und Kunststoffe gab, war die einzige Möglichkeit, das für den Möbelbau verwendete Massivholz zu bearbeiten, das Streichen oder Beschichten mit Emaille oder Lacken. Heutzutage ist diese Technologie immer noch im Einsatz. Lediglich Lacke, Lasuren und Farben haben ihre Zusammensetzung verändert. Auch der Lackierprozess selbst hat sich verändert, moderne Technologien ermöglichen es, ohne Pinsel und Walzen auszukommen, während das Lackieren mit automatischen und halbautomatischen Linien und Robotern durchgeführt wird.
  4. MDF-Küchen unter UV-Lack. Die Produktionstechnologie einer solchen Fassade ist kompliziert. Auf die MDF-Platte wird eine Kaschierung oder Farbe aufgetragen, und es wird eine sehr dicke Schicht UV-Lack aufgetragen, die unter dem UV-Licht sofort aushärtet und dann poliert wird. Das Ergebnis ist eine perfekt glatte, super-glänzende Oberfläche. Aufgrund der Komplexität der Produktion und der großen Anforderungen an die Ausrüstung werden solche MDF-Platten nur in spezialisierten Fabriken hergestellt. Zum Beispiel die Fabriken der Alvic Gruppo. Die Möbelhersteller nehmen fertige lackierte MDF-Platten aus diesen Fabriken und verwenden sie zur Herstellung der Fronten. Daher können solche Fassaden nicht gerundet sein oder eine andere als flache Geometrie aufweisen.
    Hier haben wir ausnahmslos alle Typen von MDF-Fassaden berücksichtigt. Ist es nicht beeindruckend, die Auswahl? Einige Regale können sogar Medikamente aufnehmen. Nun, ich denke, Sie verstehen, warum MDF-Küchen so weit verbreitet sind und den Löwenanteil des Marktes für Küchengarnituren einnehmen.